Wine & Crime-Lesung
Schöttle Stube
28.Februar (mit Voranmeldung)

Rsy-Detailseite

Illusion und Wirklichkeit im Gesundheitszentrum Federsee

Illusion und Wirklichkeit im Gesundheitszentrum Federsee

Die Künstlerin Ingrid Kaiser aus Ehingen präsentiert bis zum 13. März 2020 im Gesundheitszentrum Federsee ihre Werke. Mit viel Liebe zum Detail entnimmt sie ihre Motive hauptsächlich aus der Pflanzenwelt. „Ich möchte eine Illusion der Wirklichkeit wiedergeben, wie ich sie durch meine Sinne wahrnehme“, so Kaiser.

Die 1961 in Rottenacker geborene Ingrid Kaiser fand im zarten Alter von 17 Jahren zur Malerei. Damals malte sie ein Portrait von Mussorgski von einem LP-Cover ab und merkte, dass ihr die Malerei sehr liegt. Sie belegte zunächst Kurse bei der Volkshochschule, später dann Seminare in der Akademie Bad Reichenhall und Kolbermoor. Zuletzt nahm Kaiser an einem 2-jährigen Airbrush-Design-Kurs der Handwerkskammer Ulm teil, um ihre Fertigkeiten weiter auszubauen.

Ingrid Kaiser sucht ihre Motive zum Großteil in der Pflanzenwelt und hält diese mit Ölfarben auf Leinwand fest. „Die nur vordergründige Ruhe öffnet die Tür zu einem geheimnisvollen Innenraum. Vielleicht um längst vergessene Träume oder neue Erfahrungsräume zu entdecken“, so Kaiser.

Die Künstlerin stellte ihre Werke bereits in mehreren Ausstellungen zur Schau; in der Sparkasse Ehingen, der Städtischen Galerie Ehingen und im Landratsamt Ulm. Ihre Arbeiten sind sowohl in Einzel- als auch in Gruppenausstellungen zu finden. Die derzeitige Ausstellung im Gesundheitszentrum Federsee zeigt einen Querschnitt ihrer Malerei zum Thema „Illusion und Wirklichkeit“. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei und von Montag bis Sonntag zwischen 8 und 20 Uhr im Gesundheitszentrum Federsee „Am Kurpark 1“ in Bad Buchau möglich.

Diese Seite teilen: